Musikvermittlung

Kategorie: Dienstleistungen: Musikvermittlung:


 Transkulturalität und Musikvermittlung als Buch von

Preis: 41.95 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR

Artikelbeschreibung:
Transkulturalität und Musikvermittlung:Möglichkeiten und Herausforderungen in Forschung, Kulturpolitik und musikpädagogischer Praxis. Unter Mitarbeit von Sophie Arenhövel



 Musikvermittlung für Erwachsene

Preis: 59.00 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Lieferbar in 2 - 3 Tage

Artikelbeschreibung:
Verfolgt man die Diskussionen um das klassische Konzertwesen, entsteht der Eindruck: Die europäische Musikkultur steht kurz vor dem Aus. Von ´´Vergruftungsgefahr´´ und der ´´Krise der Klassik´´ ist die Rede. Und immer häufiger von Musikvermittlung. Kaum ein Orchester oder Konzertveranstalter, der sich das neue Wundermittel der Publikumsgewinnung nicht auf die Fahnen schreibt. Doch befindet sich die Klassik wirklich in der vielbetitelten Krise? Und wenn ja, warum? Welche Ursachen gibt es für die vieldiskutierte sinkende Nachfrage? Kann Musikvermittlung helfen, die Zukunft des Konzertwesens zu sichern? Die vorliegende Arbeit entwickelt auf der Grundlage einer historischen Abhandlung des Konzertwesens eine Argumentation für eine Erneuerung des Konzertlebens, in der Musikvermittlung eine wesentliche Rolle spielt. Sie beantwortet die Frage, welche Ursachen des Publikumsschwunds Musikvermittlung beeinflussen kann. Praktische Gestaltungshinweise für eine zielführende Musikvermittlung für Erwachsene runden die Arbeit ab, die sich an Konzertveranstalter, Musik- und Kulturvermittler, Musikwissenschaftler sowie an interessierte Konzertgänger wendet.



 Musikvermittlung in Museen

Preis: 42.00 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort lieferbar

Artikelbeschreibung:
Warum gibt es Museen für Komponistinnen und Komponisten? Wie können Inhalte und Methoden der Musikvermittlung in Komponistenhäusern und allgemein in Museen sinnvoll eingesetzt werden bzw. wie kommen Vermittlungskonzepte in der Praxis zur Anwendung? Wie kann Musikvermittlung im Kontext von Ausstellungen gelingen? Und schließlich: Wozu Musik, Musiker und Musikgeschichte ausstellen? Diesen Fragen widmen sich die Autorinnen und Autoren unter der Berücksichtigung ausgewählter Beispiele. Musikvermittlung in Museen und durch Museen dieses Thema ist in den zahlreichen Komponisten- und Musikmuseen im deutschsprachigen und allgemein europäischen Raum Bestandteil der jeweiligen Konzeption, Präsentation und Museumspädagogik. Darüber hinaus führt die Museumskultur eine fruchtbare Diskussion im Spannungsfeld von kultureller Bildung/Vermittlung, Edutainment/Eventkultur und Kommerzialisierung. Dabei muss sich die Musikvermittlung in Museen u. a. den Herausforderungen stellen, dass erklingende Musik in ihrer Wahrnehmung an den Zeitverlauf gebunden ist und sich verflüchtigt, ihr ästhetisches Potenzial sich manchmal nicht von alleine erschließt und die vergangenen Lebenswelten von Komponistinnen und Komponisten oft fremd erscheinen. Die vorliegenden Beiträge führen in die Welt der Musikermuseen und ausstellungen ein, erläutern und beurteilen anhand ausgewählter Beispiele verschiedene Konzepte der Musikvermittlung in Museen und geben Impulse, wie Wege von der ersten Idee bis zur Realisierung einer Musik(er)-Ausstellung vor dem Hintergrund von Biographie und Werk, von Musik- und Kulturgeschichte beschritten werden können. Das Buch bietet: Einblicke in die Praxis der Musikvermittlung bekannter Komponistenmuseen Impulse für eine zeitgemäße Realisierung von Musik(er)-Ausstellungen Abbildungen von Praxismaterialien und Live-Situationen



Herzlich Willkommen auf der Webseite des Tiroler Landestheaters. Hier erfahren Sie alles über unser traditionsreiches Haus.
http://www.landestheater.at/
 LANDESTHEATER


Die Geschichte des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck reicht zurück bis ins Jahr 1893. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte des Orchesters und die Menschen die es zu dem gemacht haben was es heute ist.
http://www.tsoi.at/
 TSOI


Einleitungstext links unter Logo. Fortbildungswoche 2019 So 25. bis Do 29. August. mehr
http://www.musikschulmanagement.at/de/default.asp
 MUSIKSCHULMANAGEMENT


Bernd van Werven gründete 1998 das Artistische Theater als freies und mobiles Theater mit dem Schwerpunkt Bewegungstheater (engl. physical theatre).
http://www.musa.de/
 MUSA


Bei der Stellenbörse handelt es sich um eine Serviceeinrichtung des Musikschulmanagement Niederösterreich. Nach Einlangen des ausgefüllten Bewerberfragebogens erhalten Sie alle zutreffenden Musikschul-Ausschreibungen die dem Musikschulmanagement Niederösterreich zur Kenntnis gebracht werden per Mail zugesandt.
http://www.musikschulmanagement.at/de/default.asp?tt=MUSIK_R7
 MUSIKSCHULMANAGEMENT


Während der Führung erfahren Besucher Wissenswertes über Prinz Albrecht von Preussen sowie die Familien- u. Schlossgeschichte (Dauer ca. 50-60 min.).
http://www.schloss-albrechtsberg.de/besuchen/veranstaltungen/
 SCHLOSS-ALBRECHTSBERG


Unterricht im Zentrum Die unmittelbarste Art der Musikvermittlung ist der Instrumental ? und Gesangsunterricht. Im ZMV14 erteilt ein künstlerisch-pädagogisch ausgebildetes Musikerteam Einzel- und Gruppenunterricht.
https://www.musikvermittelt.at/Unterricht/
 MUSIKVERMITTELT


Unterricht auf allen Ebenen auf vielen Instrumenten für jede Altersstufe: Konzert und Konzertpädagogik für Kinder Jugendliche und Erwachsene
https://www.musikvermittelt.at/
 MUSIKVERMITTELT


Persönlicher Kontakt ist uns ein großes Anliegen. Wir bieten verschiedene Modelle an uns und unsere Arbeit vorzustellen. Dazu fahren wir durch das Land und präsentieren z.B. auf Tagungen und Kongressen in Hochschulen oder auf Konferenzen uns und das Arbeitsfeld Musikvermittlung im Musikland Niedersachsen.
http://www.musikland-niedersachsen.de/musikvermittlung/
 MUSIKLAND-NIEDERSACHSEN



Mann muss nicht das Gescheitere tun, sondern das Bessere.