Outsourcing

Kategorie: Dienstleistungen: Outsourcing:


 Outsourcing

Preis: 42.00 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort lieferbar

Artikelbeschreibung:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Make it, or buy it - stelle ich eine Leistung selber her, oder source ich sie an einen Vertragspartner aus? Welcher Unternehmer kennt sie nicht, diese nahe­zu tagtäglich auftauchende Frage. Doch während in der Praxis oft nach Erfah­rung und Instinkt entschieden wird, untersucht die Autorin Ewa Wojnicz hier eine wissenschaftliche Methode zur Entscheidungsfindung in Outsourcing-Situationen, den Analytic Hierarchy Process (AHP). Er geht zurück auf Prof. Thomas L. Saaty, mit dem die Autorin auch persönlich in Kontakt stand, und ist in den USA aufgrund seiner Eigenschaft, Entscheidungen rationaler, schnel­ler und nachvollziehbarer zu gestalten, sehr geschätzt. Die Autorin gibt einführend einen Überblick über Vorteile und Risiken des Out­sourcing sowie über unterschiedliche Möglichkeiten zur Entscheidungsfin­dung. Danach stellt sie den Analytic Hierarchy Process vor und untersucht ihn kri­tisch. Im Anschluss führt sie in die auf AHP basierende Software Expert Choice ein, die ein Instrument zur Anwendung dieser wissenschaftlichen The­o­rie für den Unternehmen darstellt. Im letzten Teil werden Outsourcing-Bezie­hungen in der Praxis anhand von je zwei deutschen und polnischen Unter­nehmen untersucht. Dieses Buch richtet sich an den tatsächlichen Unternehmer und bietet ihm eine schlüssige Handlungsanleitung, um seine Outsourcing-Entscheidungen opti­mal zu gestalten.



 Outsourcing

Preis: 49.80 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort lieferbar

Artikelbeschreibung:
Gute Leistung und dennoch unzufriedene Kunden - dies kennzeichnet zunehmend viele nationale und internationale Outsourcing-Partnerschaften. Kundenzufriedenheit ist ein wichtiger Leistungsparameter und Erfolgsfaktor in Outsourcing-Projekten. Das Buch widmet sich der Kundenzufriedenheit im Outsourcing-Geschäft und zeigt, wie sich Provider dem Problem der Kundenzufriedenheit stellen. Behandelte Themen - Kundenzufriedenheit durch institutionalisiertes Beziehungs-Management - Erfolgsfaktoren langfristiger Outsourcing-Beziehungen - Kundenzufriedenheit im IT-Outsourcing - Customer Value im digitalen Wertschöpfungsnetz eine doppelte Herausforderung für ICT-Outsourcing-Unternehmen - Vertragsgestaltung und Vertrags-Management zur Sicherung der Kundenzufriedenheit bei IT-Outsourcing und BPO-Projekten - Erfolgreiches IT-Outtasking durch Kostensenkung, Qualitätsmanagement und Innovationspartnerschaft - Innovative Outsourcing-Beispiele aus der Praxis - Erfolgreiches Service Management beim IT-Outsourcing der Schlüssel für zufriedene Kunden - Den Kunden verstehen: Kundenorientierung im IT-Outsourcing-Geschäft - Selektives IT-Outsourcing mehr Flexibilität und Freiheit für den IT-Leiter - Prozessanalytische Betrachtung von Outsourcing-Projekten Effizienz- und Effektivitätssteigerung durch planerische Integration der Kooperationsphasen-Charakteristika - Mit Outsourcing zum Adaptive Enterprise Anpassbare IT-Infrastruktur verschafft Unternehmen dauerhaften Erfolg - Kundennahes Outsourcing



 Outsourcing

Preis: 1.99 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort per Download lieferbar

Artikelbeschreibung:
Outsourcing hat sich als strategisches Mittel etabliert, hatte allerdings im ersten Quartal 2005 einen leichten Rückgang zu verzeichnen. Schwierigkeiten bereiten in vielen Fällen die Identifikation des outzusourcenden Teilbereiches eines Unternehmens. (6) , (8) Nur durch die richtige Planung eines Outsourcing-Projekts können Unternehmen die daraus entstehenden Risiken minimieren. (1) , (2)



1. Begriff/Charakterisierung: Verlagerung von Wertschöpfungsaktivitäten des Unternehmens auf Zulieferer. Outsourcing stellt eine Verkürzung der Wertschöpfungskette bzw. der Leistungstiefe des Unternehmens dar.
https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/outsourcing-42299
 GABLER


Der Begriff Outsourcing setzt sich aus drei englischen Begriffen zusammen: Outside resource und using und beschreibt eine Unternehmensstrategie bei der von einem Unternehmen einzelne Aufgaben Teilbereiche oder sogar komplette Geschäftsprozesse ausgelagert werden an Drittunternehmen.
https://sevdesk.de/lexikon/outsourcing/
 HTTPS:/


Outsourcing setzt sich aus den Begriffen outside resource und using zusammen und bezeichnet eine Unternehmensstrategie bei dem das Unternehmen einzelne Aufgaben Teilbereiche oder sogar ganze Geschäftsprozesse an Drittunternehmen auslagert.
https://www.bewerbung-tipps.com/blog/wirtschaft/outsourcing-vorteile-nachteile/
 BEWERBUNG-TIPPS


Definition Rechtschreibung Synonyme und Grammatik von 'Outsourcing' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache.
https://www.duden.de/rechtschreibung/Outsourcing
 DUDEN


Welche Vor- und Nachteile bringt Outsourcing mit sich? Sie sehen: Es ist nicht alles Gold was glänzt. Auch wenn Outsourcing auf den ersten Blick eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten darstellt ist die Unternehmensstrategie stets auch mit Vorsicht zu genießen.
https://arbeits-abc.de/outsourcing/
 HTTPS://ARB


Outsourcing kommt aus dem englischen Sprachgebrauch und setzt sich aus den Begriffen outside resource und using zusammen und heißt die Nutzung externer Ressourcen bzw.
https://www.gruenderszene.de/lexikon/begriffe/outsourcing
 GRUENDERSZENE


Outsourcing bezeichnet einen Vorgang bei dem bestimmte Bereiche an externe Anbieter ausgelagert werden. Was genau damit gemeint ist und welche Vorteile es hat...
https://karrierebibel.de/outsourcing/
 HTTPS://KARRI


Outsourcing bzw. Auslagerung bezeichnet in der Ökonomie die Abgabe von Unternehmensaufgaben und -strukturen an externe Dienstleister. Es ist eine spezielle Form des Fremdbezugs einer bisher intern erbrachten Leistung wobei Verträge die Dauer und den Gegenstand der Leistung fixieren.
https://de.wikipedia.org/wiki/Outsourcing
 WIKIPEDIA



Klugheit steckt nicht in den Jahren, sondern im Kopf.