Lieferant

Kategorie: Handel: Lieferant:


 Anbindung von Lieferanten an ein Krankenhausinformationssystem am Beispiel ORBIS

Preis: 68.00 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Versandfertig in 2 - 3 Tagen

Artikelbeschreibung:
Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 2,0, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule (Wirtschaftsinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: Wenn es gilt, die vom Gesundheitsstrukturgesetz geforderten Kostensenkungen zu erzielen, ohne den medizinischen Versorgungsaufwand herabzusetzen, müssen die logistischen und administrativen Beziehungen zwischen allen Beteiligten wie Medizinprodukte- und Pharmaindustrie, Großhandel, Fachhandel, Apotheken sowie Krankenhäuser optimiert werden. Ob es darum geht, Bestellung für Medikamente schnell zu platzieren oder Rechnungen für Verbrauchsmaterial papierlos zu erhalten - der unternehmensübergreifende elektronische Datenaustausch nimmt bei allen Firmen und Organisationen des Gesundheitswesens einen immer höheren Stellenwert ein. Demgegenüber ist es erstaunlich festzustellen, dass die meisten Krankenhäuser E-Commerce im engeren Sinne derzeit nicht nutzen. Nach einer Untersuchung des Centrums für Krankenhausmanagement an der Universität Münster (Prof. Dr. Wilfried von Eiff) verfügen zwar alle der rund 2.260 Krankenhäuser über einen Internet-Anschluss, die Frage ist aber, wie dieser genutzt wird. Meistens ist er dem ärztlichen Personal für medizinische Recherchen vorbehalten. Die Untersuchung zeigt weiter auf, dass 75 Prozent der Krankenhäuser mittlerweile einen eigenen Internet-Auftritt haben, aber nur 5 Prozent der befragten Krankenhäuser haben vage Vorstellungen über die Nutzung des Internets für Lieferabrufe oder Preisvergleiche. Das Thema E-commerce steckt also in den meiste Krankenhäusern noch in den Kinderschuhen. Dies wird sich aber sehr bald ändern und ändern müssen. Dabei wird es nicht darum gehen, über die Bildung von Einkaufsgemeinschaften den Druck auf die Herstellerpreise weiter zu erhöhen. Vielmehr kommt es darauf an, dass Krankenhäuser und Industrie in Kooperation und Partnerschaft das Thema E-commerce angehen, um für beide Seiten eine Win-Win-Situation zu erzielen. Denn durch eine Optimierung der Geschäftsprozesse, durch effizientere und schnellere Abläufe und reibungslose und durchgängige Datenübertragung könnten alle - Hersteller, Händler und Abnehmer profitieren. Dabei wird die Frage der technischen Standards sicherlich von großem Interesse, aber nicht entscheidend sein. EDI, Web-EDI. XML gleich welcher technische Standard genutzt wird, es wird Plattformen und Transformer geben, um auf einer gemeinsamen Ebene miteinander elektronisch kommunizieren zu können. Das Internet wird also ganz sicher nicht nur zum Kommunikationsmedium, sondern auch zum normalen Vertriebskanal für die Unternehmen und Beschaffungskanal für Krankenhäuser werden. Im Bereich Internet und E-Commerce ist es dabei von besonderer Bedeutung, strategische Partnerschaft und Kooperation einzugehen. Wer Angst vor Partnerschaften hat, solle das Thema E-commerce erst gar nicht angehen. Man muss ich dann aber auch nicht wundern, wenn es bald heißt: It s E-business or out of business . Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit den Möglichkeiten einerseits Lieferanten und Hersteller von Medikal- und Pharmazeutischen Erzeugnissen und andererseits Krankenhäuser unter der genannten Zielsetzung zusammen zu bringen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisIII AbkürzungsverzeichnisV 1.Einleitung1 2.Allgemeine Informationen zu Krankenhausinformations-Systemen3 2.1Geschichtliche Entwicklung des Einsatzes von EDV in Krankenhäusern3 2.2Aufbau eines modernen Krankenhausinformations-Systems4 3.Grundlegende Informationen zum Krankenhausinformations-System ORBIS6 3.1Firmenhistorie des KIS Anbieters ORBIS6 3.2Aufbau des KIS ORBIS6 3.3Funktionsumfang ...



 Babybody Biogas Lieferant

Preis: 12.90 EUR
Versandkosten: 2.50 EUR

Artikelbeschreibung:
Aufdruck Biogas Lieferant Kategorie Babybody - Umschlaghalsöffnung - 3 Druckknöpfe unten - nickelfrei! - gekämmte Baumwolle (kuschelig) GrößeGewicht Gewicht 240gm Größen 56, 68, 80, 92 ...._Bitte gewünschte Größe bei der Bestellung mit angeben!_ Verwendete Materialien Der Body ist aus 100% Baumwolle. Herstellungsart Der Druck wird in einheitlicher Größe mit hochwertiger Flexfolie erstellt. Somit kann die Größe der Abbildung je nach Konfektionsgröße des Babybodies variieren. Info Weitere Folienfarben gerne auf Anfrage!



 Wie kalkuliert Ihr Lieferant?

Preis: 34.00 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort lieferbar

Artikelbeschreibung:
Einkäufer werden immer stärker aufgrund des hohen Beschaffungsvolumens und der zuneh¬mend enger werdenden Verflechtung mit leistungsfähigen Lieferanten gefordert. Es kann daher nicht überraschen, dass Einkäufer und Verkäufer sich intensiv auf wichtige Verhandlungen vor¬bereiten und die Marschroute festlegen, um nach Möglichkeit das festgelegte Verhandlungsziel aus der Sicht des jeweiligen Verhandlungspartners zu erreichen. Im Rahmen inner- und überbe¬trieblicher Schulungen werden von Mitarbeitern beider Fachrichtungen Szenarien durchgespielt und taktische Verhaltens- und Vorgehensweisen trainiert. Das Buch unterstützt die praktische Arbeit des Einkaufs in Fragen der Kalkulation bis hin zu der Verhandlungsführung in Preisgesprächen. Der Anhang mit Checklisten, wie man sich auf Jah¬respreisverhandlungen im Einkauf vorbereiten kann, und zahlreiche Beispiele geben wertvolle Hilfestellungen bei Lieferantengesprächen. Das Buch ist in erster Linie für den Einkaufspraktiker geschrieben, aber durchaus auch geeignet, den Studierenden mit Schwerpunkt in Einkauf und Logistik´´ beim Sprung in die berufliche Praxis zu unterstützen. In der vorliegenden neuen Auflage des Buches wurden die Fallstudien mit ausführlichen Lö¬sungsvorschlägen aktualisiert. Sie verdeutlichen, dass im Sinne eines strategischen Einkaufs der Preisanalytiker und nicht der reine Rabatteinkäufer´´ gefragt ist.



Schnell und einfach Essen bestellen bei über 13.000 Restaurants in Deutschland. Jetzt einfach sattklicken und gratis liefern lassen!
https://www.lieferando.de/
 LIEFERANDO


Wir sind stolz darauf dass wir unsere Kunden als System- und Engineeringpartner immer wieder mit neuen Ideen und hervorragenden Produkten begeistern können.
https://www.schaeffler.de/content.schaeffler.de/de/schaeffler-deutschland/lieferanten/index.jsp
 SCHAEFFLER


Englisch-Deutsch-Übersetzung für Lieferant im Online-Wörterbuch dict.cc (Deutschwörterbuch).
https://www.dict.cc/deutsch-englisch/Lieferant.html
 DICT


Letzte Änderung dieser Seite: 2. Februar 2018 um 09:21; Abrufstatistik Der Text ist unter der Lizenz ''Creative-Commons''-Lizenz ?Namensnennung ...
https://de.wiktionary.org/wiki/Lieferant
 WIKTIONARY


Personenkonto. Substantiv Neutrum - Konto für Geschäftspartner[innen] (Kund[inn]en Lieferant[inn]en) Zum vollständigen Artikel Kundenkredit ...
https://www.duden.de/suchen/dudenonline/Lieferant
 DUDEN


Lieferanten.de Die clevere Lieferantensuche für Unternehmer! Lieferanten.de Die clevere Lieferantensuche für Unternehmer! ...
https://www.lieferanten.de/
 LIEFERANTEN


Übersetzung für Lieferant im Englisch-Deutsch-Wörterbuch dict.cc.
https://www.dict.cc/?s=Lieferant
 DICT


Definition Rechtschreibung Synonyme und Grammatik von 'Lieferant' auf Duden online nachschlagen. Wörterbuch der deutschen Sprache.
https://www.duden.de/rechtschreibung/Lieferant
 DUDEN


Etymologie. Das Nomen Agentis Lieferant tauchte ab 1688 in der Schreibweise ?von den Livranten? auf. Das Wort entlehnte die niederdeutsche ...
https://de.wikipedia.org/wiki/Lieferant
 WIKIPEDIA



Eine Glatze ist der beste Schutz gegen Haarausfall.