Getriebetechnik

Kategorie: Industrie: Getriebetechnik:


 Zahnrad- und Getriebetechnik

Preis: 39.99 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort per Download lieferbar

Artikelbeschreibung:
Das praxisorientierte Übersichtswerk zur Auslegung, Herstellung, Untersuchung und Simulation von Zahnradgetrieben Dieses Grundlagen- und Nachschlagewerk gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über das Maschinenelement Zahnrad und sein Wirkungsfeld, das Getriebe. Es führt in sämtliche Aspekte der Getriebetechnik ein von der Auslegung über die Herstellung und Untersuchung von Zahnradgetrieben bis hin zu Simulationsmethoden für deren Einsatzverhalten und Fertigungsprozesse. Folgende Themenbereiche werden vorgestellt: - Grundlagen der Verzahnung und Verzahnungsarten - gängige Verfahren der Getriebeentwicklung von der Konzeptionierung über die Auslegung bis hin zur Optimierung von Zahnradgetrieben - praxisrelevante Fertigungsverfahren von Zahnradgetrieben sowie damit verbundene Anforderungen und Randbedingungen - Methoden der Getriebeuntersuchung, die für ein optimales Einsatzverhalten sorgen (Tragfähigkeit, Akustik, Wirkungsgrad) - Methoden der Getriebeberechnung, mit denen sich Zeit- und Kostenoptimierungen in Entwicklung und Fertigung erzielen lassen Das Buch zeichnet sich durch einen ganzheitlichen Analyseansatz aus, welcher es möglich macht, die Auslegung, Fertigung und das Funktionsverhalten von Zahnradgetrieben integrativ zu erklären, zu optimieren sowie unter Funktions- und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten zu bewerten. In allen Bereichen wird das Grundlagenwissen um aktuelle Anwendungsbeispiele und Forschungsergebnisse ergänzt, aus denen sich Trends und Potenziale für den Praktiker ableiten lassen. Damit wendet sich das Buch sowohl an Einsteiger und Studenten als auch an erfahrene Konstrukteure und Fertigungsprozessingenieure.



 Zahnrad- und Getriebetechnik

Preis: 50.00 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR

Artikelbeschreibung:
Das praxisorientierte Übersichtswerk zur Auslegung, Herstellung, Untersuchung und Simulation von Zahnradgetrieben Dieses Grundlagen- und Nachschlagewerk gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über das Maschinenelement Zahnrad und sein Wirkungsfeld, das Getriebe. Es führt in sämtliche Aspekte der Getriebetechnik ein - von der Auslegung über die Herstellung und Untersuchung von Zahnradgetrieben bis hin zu Simulationsmethoden für deren Einsatzverhalten und Fertigungsprozesse. Folgende Themenbereiche werden vorgestellt: - Grundlagen der Verzahnung und Verzahnungsarten - gängige Verfahren der Getriebeentwicklung - von der Konzeptionierung über die Auslegung bis hin zur Optimierung von Zahnradgetrieben - praxisrelevante Fertigungsverfahren von Zahnradgetrieben sowie damit verbundene Anforderungen und Randbedingungen - Methoden der Getriebeuntersuchung, die für ein optimales Einsatzverhalten sorgen (Tragfähigkeit, Akustik, Wirkungsgrad) - Methoden der Getriebeberechnung, mit denen sich Zeit- und Kostenoptimierungen in Entwicklung und Fertigung erzielen lassen Das Buch zeichnet sich durch einen ganzheitlichen Analyseansatz aus, welcher es möglich macht, die Auslegung, Fertigung und das Funktionsverhalten von Zahnradgetrieben integrativ zu erklären, zu optimieren sowie unter Funktions- und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten zu bewerten. In allen Bereichen wird das Grundlagenwissen um aktuelle Anwendungsbeispiele und Forschungsergebnisse ergänzt, aus denen sich Trends und Potenziale für den Praktiker ableiten lassen. Damit wendet sich das Buch sowohl an Einsteiger und Studenten als auch an erfahrene Konstrukteure und Fertigungsprozessingenieure.



 Getriebetechnik

Preis: 26.99 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort per Download lieferbar

Artikelbeschreibung:
Dieses Buch gibt dem Konstrukteur lehrhaft verständlich die Methoden und Werkzeuge zur Entwicklung und Auslegung ungleichmäßig übersetzender Getriebe an die Hand. Für die Lösung der zahlreichen Übungsaufgaben werden die Geometrieprogramme Cinderella und GeoGebra verwendet. Ausführliche Praxisbeispiele zeigen den Anwendungsbezug. Textlich besonders hervorgehobene Hinweise erleichtern dem Konstrukteur das Verständnis. Die bisherigen Übungsaufgaben sind weiterhin auf der Homepage des Instituts für Getriebetechnik und Maschinendynamik der RWTH Aachen zu finden. Völlig neu ist ein Kapitel über Rädergetriebe und der Einsatz von Farbbildern.



Das 2010 gegründete Barlebener Unternehmen zeichnet sich durch konstruktive Kompetenz und Kreativität sowie hohen Standard bei Fertigung und ...
http://www.getriebetech.de/uber_uns/
 GETRIEBETECH


Getriebetechnik Automatik- Schalt- und Allradgetriebe. Revision und Reparatur. Differentialgetriebe dsg Getriebe Differentialgetriebe Oldtimer.
https://www.automaten-meyer.ch/de/
 AUTOMATEN-MEYER


Fabrikneues 02T Getriebe incl. Ausrücklager VW-AG Kennbuchstaben: JHQ - FQE - JHL - GRZ - GKU - LVC - JFM - LVE - JHN - JUS - LVG - LMR - GSH - GKV ...
https://www.getriebe-juerries.de/vw/
 GETRIEBE-JUERRIES


Getriebetechnik Magdeburg GmbH | Willkommen bei Ihrem Spezialisten für Getriebe | Maschinenbau Fahrgetriebe Energieanlagen Tagebauausrüstung ...
http://www.getriebetech.de/
 GETRIEBETECH


GetriebeTechnik Wüst | KFZ - Meisterbetrieb Getriebe Automatikgetriebe Autogetriebe Schaltgetriebe Austuaschgetriebe Getriebe Instandsetzung ...
http://www.gtw-wuest.de/
 GTW-WUEST


Dank Know-How und dem Einsatz zukunftsweisender Technologien sind wir immer auf dem neusten Stand der Technik für Automatikgetriebe.
https://www.crs-gt.ch/
 CRS-GT


Euro Getriebetechnik GmbH ? Was wir für Sie tun können Ob als privater Auto-Besitzer Vertragshändler freie KFZ-Werkstatt Generalvertreter oder ...
https://www.euro-getriebetechnik.com/
 EURO-GETRIEBETECHNIK


Aufgabe Das Vollautomatik-Getriebe soll das Übersetzungsverhältnis im Antriebsstrang je nach Fahrpedalstellung Fahrgeschwindigkeit und Programmschalter ...
http://www.tri-getriebe.org/getriebetechnik/
 TRI-GETRIEBE


Getriebetechnik Patutschnick. Besuchen Sie uns auf der Retro Classic in Stuttgart vom 22. - 25. März 2018. Unser Stand befindet sich in Halle 9 Platz E99.
http://www.patutschnick.de/
 PATUTSCHNICK



Mann muss nicht das Gescheitere tun, sondern das Bessere.