Facility

Kategorie: Sonstige: Facility:


 Facility Management

Preis: 11.99 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort per Download lieferbar

Artikelbeschreibung:
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,3, Hochschule Pforzheim (Produktion), Sprache: Deutsch, Abstract: In vielen Unternehmen wird häufig der Begriff Facility Management (FM) verwendet ohne jedoch eine genaue Begriffsdefinition hierfür zu haben. Der Begriff ´´Facilities´´ bedeutet zunächst wörtlich übersetzt technische Einrichtungen oder Anlagen. Hierzu zählen Sachressourcen wie Grundstücke, Gebäude, Infrastrukturanlagen sowie Kommunikations- und Energieversorgungsnetze aber auch Maschinen und Arbeitsplätze. Die GEFMA (German Facility Management Association), der Deutsche Verband für Facility Management, definiert Facility Management als: Facility Management ist ein unternehmerischer Prozeß, der durch die Integration von Planung, Kontrolle und Bewirtschaftung bei Gebäuden, Anlagen und Einrichtungen (Facilities) und unter Berücksichtigung von Arbeitsplatz und Arbeitsumfeld eine verbesserte Nutzungsflexibilität, Arbeitsproduktivität und Kapitalrentabilität zum Ziel hat. Facilities werden als strategische Ressourcen in den unternehmerischen Gesamtprozeß integriert. 1 FM umfasst somit Sachmittel und Dienste, die erforderlich sind, um Mitarbeiter in ihrem Kerngeschäft zu unterstützen. Hieraus wird schon ersichtlich, dass sich FM nicht nur auf die Verwaltung von Gebäuden und Anlagen beschränkt, sondern die Aufgabenbereiche viel umfangreicher sind. FM basiert auf drei Kernelementen, den drei Säulen des FM. Diese sind die Ganzheitlichkeit, der Lebenszyklus der betrachteten Sachressourcen sowie die Transparenz innerhalb des Unternehmens. Ganzheitlichkeit bezeichnet die Betrachtung der Sachressourcen über die Bereichsgrenzen hinaus. Die einzelnen Sachressourcen werden in den jeweiligen Bereichen aus verschiedenen Blickwinkeln gesehen. Eine isolierte Sichtweise wird dadurch vermieden. FM wirkt über den gesamten Lebenszyklus eines Objektes hinweg - angefangen mit der integrierten Planung und Erstellung, über das technische, kaufmännische und infrastrukturelle FM - bis zur Umnutzung oder zum Abriß. Die Objektnutzungsphase bildet den Schwerpunkt, da hier anteilsmäßig die höchsten Kosten entstehen. Transparenz ist die dritte Säule des FM. Ziel ist ein transparentes Unternehmen, in dem alle Informationen über Sachressourcen und deren Bewirtschaftung, Organisation und Verwaltung bei Bedarf zur Verfügung stehen. 1 Quelle: GEFMA Homepage



 Facility Management

Preis: 142.99 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Versandfertig in 3 - 5 Tagen

Artikelbeschreibung:
The most comprehensive guide to facility management-revised and extensively updated for the 21st century From the moment it was first published, Facility Management became the ultimate reference for facility and design professionals who want to create a productive workplace that corresponds to the short- and long-term goals of their corporation. This Second Edition of the facility manager´s bible provides complete, fully up-to-date information and guidance on the evolving facility management profession that will help facility professionals and their service providers meet and exceed these goals. Among this guidebook´s outstanding features are its hands-on approach and the use of relevant exhibits including samples, policies, procedures, and forms. It provides practical guidance on a host of issues, including annual, long-range, and strategic planning; financial forecasting; real estate considerations; architectural and engineering planning and design; interior programming and space consideration; construction and renovation work; and much more. Featuring an extensive amount of new and revised information, this new edition covers all of the very latest developments in the field, including: * A major section on facility management information technology-telecommunications, computer integration, safety and security, disaster avoidance and recovery, and more * More in-depth information on benchmarking and outsourcing * Extensive reviews of the latest industry trends * Revised coverage of strategic planning, budgeting, and maintenance and operations issues * A glossary that includes terminology developed over the past decade Facility Management, Second Edition is the complete, one-stop resource for facility professionals, architects, service providers, corporate real estate professionals, and educators. It is also an important introduction for young professionals and students considering a future in the industry.



 The Facility

Preis: 0.00 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort per Download lieferbar

Artikelbeschreibung:
The Facility



Facility - Translation to Spanish pronunciation and forum discussions
http://www.wordreference.com/es/translation.asp?tranword=facility
 WORDREFERENCE


In a lab where every detail could be historically relevant the Jefferson Lab History Archives Program captures the past for future audiences.
http://www.jlab.org/
 JLAB


FACILITY SERVICE NACH MASS. Die Vebego AG bietet individuelle und umfassende Dienstleistungspakete im Facility Service an ? flächendeckend in der ganzen ...
https://www.vebego.ch/
 VEBEGO


Pinehill Baptist Retreat Bennettsville ... Become a partner in the ministry of Camp Pinehill. Camp Pinehill depends on contributions to enable it?s ...
http://www.camppinehill.org/
 CAMPPINEHILL


AFM Active Facility Management GmbH bietet Ihnen verlässliche Bau- Wartungs- und Pflegedienste rund um Haus und Grundstück für private und gewerbliche ...
http://www.afm-service.de/
 AFM-SERVICE


IFMA is the world's largest and most widely recognized international association for facility management professionals.
http://www.ifma.org/
 IFMA


Graphic design consultancy working for public and private clients on a variety of national and international projects. Based in London.
http://www.graphicthoughtfacility.com/
 GRAPHICTHOUGHTFACILITY



Lieber heimlich schlau als unheimlich blöd.