Taetowierung

Kategorie: Sonstige: Taetowierung:


 Tätowierungen in Subkulturen

Preis: 49.00 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Versandfertig in 2 - 3 Tagen

Artikelbeschreibung:
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Tätowierungen haben sich als Mainstream-Körperschmuck in allen Ge­sellschafts­schichten durchgesetzt. In Subkulturen sind die Symbole, die unter die Haut gehen, oft Zeichen der Zugehörigkeit. Sie transportieren Inhalte, Ideologien und Lebensphilosophien. Wie kann dieses Kommu­ni­kationsmittel in der sozialen Arbeit genutzt werden? Katrin Bischof untersucht die Tätowierung in Jugend- und Subkulturen aus sozialpädagogischer Perspektive. Die Autorin beschreibt Motivation und Ausdrucksformen des bewusst veränderten Hautbildes in ver­schie­denen subkulturellen Gruppen wie z. B. Grufties und Skinheads. Darü­ber hinaus wird die Bedeutung von Tätowierungen in Haftanstalten beleuchtet. Ein faktenreicher Überblick über die Entwicklung der Täto­wie­rung von der traditionellen kulturellen Praxis zur modernen Körper­kunst vermittelt grundlegendes Hintergrundwissen. Das Buch richtet sich insbesondere an Sozialpädagogen, Sozialarbeiter sowie Interessierte in der Jugendarbeit und verwandten Gebieten, die sich mit Tätowierungen als Ausdrucks- und Kommunikationsmittel ver­traut machen wollen.



 Alles über japanische Tätowierungen

Preis: 19.95 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort lieferbar

Artikelbeschreibung:
Die japanische Tätowierkunst genießt unter Anhängern der Körperkunst weltweit großes Ansehen. Der japanische Tätowierstil übt seit der zweiten Hälfte der letzten Jahrhunderts einen beständig starken Einfluss auf die westliche Form des Tätowierens aus. Nicht nur japanische Tätowiermeister werden regelmäßig auf internationale Tätowiermessen eingeladen, auch heute noch reisen Tätowierer aus Europa, Australien oder Amerika nach Japan, um sich dort Inspirationen zu holen. In Japan selbst erfahren tätowierte Japaner eine starke Ablehnung, was darin begründet liegt, dass Träger von Tätowierungen sehr häufig der yakuza, der japanischen Mafia, angehören. Der Autor und Chefredakteur des Tätowier-Magazins stellt die japanische Tätowierkunst, die auf die Edo-Zeit fokussiert ist, dar. In jener Zeit also, in der sich dieses Kunsthandwerk herausbildete. Er verliert dabei jedoch nicht die Vorläufer dieser Kunst sowie die heutigen Ausprägungen des Tätowierens aus den Augen. Das Buch bietet nicht nur grundsätzlich Informationen zur Entwicklung der japanischen Tätowierkunst, sondern behandelt auch den überaus interessanten Bereich japanischer Kultur, um sie den japanologisch, aber auch den kunsthistorisch, soziologisch oder spirituell Interessierten zugänglich zu machen.



 Tätowierung

Preis: 14.43 EUR
Versandkosten: 2.95 EUR DE

Artikelbeschreibung:
Tätowierung:Filmjuwelen




Wer schläft, sündigt nicht - wer vorher sündigt, schläft besser.