Personenbefoerderung

Kategorie: Verkehr: Personenbefoerderung:


 Das Tarifwesen in der Personenbeförderung der Transozeanischen Dampfschiffahrt (Classic Reprint)

Preis: 17.99 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Lieferbar in 2 - 3 Tage

Artikelbeschreibung:
Das Tarifwesen in der Personenbeförderung der Transozeanischen Dampfschiffahrt (Classic Reprint)



 Leistungsstörungen bei der Personenbeförderung im internationalen Luftverkehr als Buch von Lars Schlaup

Preis: 18.99 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR

Artikelbeschreibung:
Leistungsstörungen bei der Personenbeförderung im internationalen Luftverkehr:Die Regelungen zur Nichtbeförderung wegen Überbuchung im Warschauer Abkommen und im Europäischen Recht Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Lars Schlaup



 Leistungsstörungen bei der Personenbeförderung im internationalen Luftverkehr

Preis: 10.99 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort per Download lieferbar

Artikelbeschreibung:
Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: GUT, Fachhochschule Trier - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung (Wirtschafts - und Umweltrecht), Sprache: Deutsch, Abstract: Als zu Beginn des letzten Jahrhunderts die Luftfahrt für den Personentransport zunehmend interessanter wurde, bestand das Problem der Nichtbeförderung von Fluggästen noch nicht. Heute jedoch nehmen alle Fluggesellschaften das Risiko einer Überbuchung und damit einer Nichtbeförderung von Passagieren in Kauf. Sie tun dies nicht willkürlich um Passagiere zu ärgern, sondern aus betriebswirtschaftlichen Gründen: Es ist bekannt, dass seit jeher ein gewisser Prozentsatz an Passagieren nicht zum Flug erscheint aus welchem Grund auch immer. Um diesem Problem gegen zu steuern, besetzen die Fluggesellschaften ein bestimmtes Platzkontingent doppelt - meist 15 -20%. Wenn jedoch mehr Passagiere ein Ticket haben, als Plätze zur Verfügung stehen, kommt es zu Problemen. Das Ziel dieser Arbeit ist es, diese Probleme aufzuzeigen und ihre rechtliche Behandlung im Laufe der letzen 20 Jahre darzustellen. Es werden verschiedene Lösungsansätze und deren Umsetzung sowie die Entwicklung bis hin zur neuesten, noch nicht in Kraft getretenen Verordnung auf europäischer Ebene dargestellt und analysiert. Die Arbeit beleuchtet die völkerrechtlichen Regelungen des WA sowie die Regelungen auf europäischer Ebene. Deutsches Recht wird nur im Zusammenhang mit diesen beiden Rechtsquellen berücksichtigt; eine ausführliche Betrachtung der deutschen Regelungen findet nicht statt.



Der Personenverkehr (Personenbeförderung) ist die allgemeine Bezeichnung für die Ortsveränderung (Beförderung) von Personen und umfasst die technischen technologischen organisatorischen und ökonomischen Bedingungen der Personenbeförderung (u. a. Verkehrsmittel) und die zu befördernden Personen selbst.
https://de.wikipedia.org/wiki/Personenverkehr
 WIKIPEDIA


Bei einer sog. »Coaster-Bahn« fahren die Kunden auf schienengebundenen Schlitten zu Tal wobei diese im Streitfall eine Fahrstrecke von 2 9 km bei einem Höhenunterschied von ca. 400 m zurücklegten.
https://www.smartsteuer.de/online/lexikon/p/personenbefoerderung-lexikon-des-steuerrechts/
 SMARTSTEUER


Beiblatt mit Wertmarke unentgeltlich Ein Beiblatt mit unentgeltlicher Wertmarke können anerkannte Schwerbehinderte erhalten bei denen im Schwerbehindertenausweis die Merkzeichen ?Bl? für blind und ?H? für hilflos eingetragen sind.
https://www.berlin.de/lageso/behinderung/schwerbehinderung-versorgungsamt/nachteilsausgleiche/personenbefoerderung/
 BERLIN


Bei der gewerblichen aber auch privaten Personenbeförderung gilt es für die Fahrer das eine oder andere zu beachten von der Sicherung der Mitfahrer bis hin zu zusätzlichen Beförderungsberechtigungen.
https://www.bussgeldkataloge.de/personenbefoerderung/
 BUSSGELDKATALOGE


Beförderung von Personen v.a. durch Kraftfahrzeuge Eisenbahn Schiffe Verkehrsflugzeuge. 1. Personenbeförderung zu Lande: a) Privatrechtlich ist die Personenbeförderung Werkvertrag im Sinn des BGB.
https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/personenbefoerderung-44017
 GABLER


Llll Alle Infos zur Personenbeförderung z. B. wie der Personentransport erfolgen darf wann Sie nur mit einem extra Schein Personen befördern dürfen etc.
https://www.bussgeldkatalog.org/personenbefoerderung/
 BUSSGELDKATALOG


Wer ein Taxi einen Mietwagen einen Krankenkraftwagen oder einen Personenkraftwagen im Linienverkehr oder bei gewerbsmäßigen Ausflugsfahrten oder Ferienzielreisen führt benötigt zusätzlich eine Fahrerlaubnis zur Personenbeförderung.
https://www.nuernberg.de/internet/ordnungsamt/personenbefoerderung.html
 NUERNBERG


(1) In Kraftfahrzeugen dürfen nicht mehr Personen befördert werden als mit Sicherheitsgurten ausgerüstete Sitzplätze vorhanden sind. Abweichend von Satz 1 dürfen in Kraftfahrzeugen für die Sicherheitsgurte nicht für alle Sitzplätze vorgeschrieben sind so viele Personen befördert werden wie Sitzplätze vorhanden sind.
https://www.stvo.de/strassenverkehrsordnung/104-21-personenbefoerderung
 STVO


Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) I. Allgemeine Verkehrsregeln §21 Personenbeförderung (1) In Kraftfahrzeugen dürfen nicht mehr Personen befördert werden als mit Sicherheitsgurten ausgerüstete Sitzplätze vorhanden sind.
http://www.verkehrsportal.de/stvo/stvo_21.php
 VERKEHRSPORTAL



Lieber durch Reichtum dümmer als durch Schaden Klug.