Wirtschaft

Kategorie: Wirtschaft:

Boerse Rechtsberatung Rechtsschutz
Notar Patent Anwalt
Treuhandgesells...
Wirtschaftsbera... Insolvenzverwal... Strategieentwic...


 Die Wirtschaft

Preis: 54.99 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Versandfertig in 2 - 3 Tagen

Artikelbeschreibung:
Das vorliegende Buch ist ein Ergebnis der Bemiihungen der Autoren, Ent­ wiirfe fUr die Drehbiicher und das Begleitmaterial fUr den Kurs ´´Volks­ und Betriebswirtschaftslehre´´ im Rahmen des Telekollegs II zu erstellen. Die yom Siidwestfunk Baden-Baden produzierten 26 Lektionen dieses Kurses werden in mehreren Uindern der Bundesrepublik Deutschland sowie im deutschsprachigen Ausland gesendet. Unsere Grundkonzeption fiir die Fernsehkurse gefiel zumindest uns so gut, daB wir sie auch fiir das vorliegende Buch beibehielten. Sie wurde allerdings in einigen wesentlichen Punkten erweitert und erganzt. Drei Gesichtspunkte charakterisieren die zugrundeliegende Konzeption: (1) Die Grundziige der Volkswirtschaftslehre und der Betriebswirtschafts­ lehre werden im Rahmen eines einheitlichen begrifflichen Bezugs­ rahmens dargestellt. (2) 1m Mittelpunkt stehen die wirtschaftlichen Entscheidungsprobleme, mit denen sich Politiker und Fiihrungskrafte im Staat und in den einzelnen Betrieben normalerweise konfrontiert sehen. (3) Die Darlegungen beziehen Konzeptionen und Ergebnisse von Nachbar­ disziplinen wie der Psychologie, der Soziologie und der Politikwissen­ schaft mit ein, soweit sie fUr die Erklarung der wirtschaftlichen Ent­ scheidungen im Staat und Betrieb und fUr die Losung wirtschaftlicher Entscheidungsprobleme niitzlich erscheinen.



 Wirtschaft

Preis: 19.95 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort per Download lieferbar

Artikelbeschreibung:
Thinkers since antiquity have understood economics as a value-free science whose primary interest is the market. In this study, Michael S. Aßländer examines a variety of writers and theories as he charts the history of the societal meaning attached to economics and its emergence as an independent scientific discipline. Suited for both beginner and advanced students. Michael S. Aßländer, Internationales Hochschulzentrum Zittau.



 Anders wirtschaften

Preis: 8.99 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR Sofort per Download lieferbar

Artikelbeschreibung:
Der Traum von einer anderen Politik - Uns gehts gut. Das Warenangebot in den Supermärkten ist überwältigend. Die Produktqualität ist einwandfrei. Die vielen Güter könnten uns glücklich machen. Gleichwohl zeigt sich in vieler Hinsicht, dass wir mit unserer Wirtschaft von einer Krise in die nächste geraten, dass viele europäische Nationen und auch die USA in ihren Schulden zu ersticken scheinen und viele positive Entwicklungen in unserer Gesellschaft gegen die Wand gefahren werden. Wir stehen vor enormen Herausforderungen für die Zukunft: - Bewahrung der sozialen Gerechtigkeit Kampf gegen den Hunger und die Armut in der Welt - Bewahrung einer lebenswerten Umwelt - Bewahrung des inneren und äußeren - Friedens in Deutschland und in der Welt - Sicherung einer lebenswerten Umwelt und eines guten Wohlstandes für zukünftige Generationen Hinsichtlich der Lösung dieser Herausforderungen gibt es viele positive Entwicklungen und Konzepte, die Mut machen. Es gibt aber auch viele negative Entwicklungen und Probleme in Staat und Gesellschaft. So ist die Zahl verschuldeter Haushalte und relativ armer Kinder in Deutschland erschreckend. Viele Menschen würden gerne arbeiten und diese Arbeit wird gebraucht, z.B. bei der Betreuung der Kinder oder der älter werdenden Menschen. Aber diese Arbeit wird nicht gut bezahlt. Die steigende Staatsverschuldung macht es schwer, die notwendigen finanziellen Mittel für die Lösung dieser Probleme bereit zu stellen. Der Traum von einer anderen Politik bewegt viele Menschen. Der Wille und der Mut zur Veränderung erwacht neu in vielen Bürgerbewegungen und initiativen, die nach alternativen Formen des Wohnens, der Energieversorgung, des Verkehrs, der Kommunikation und des Lebens und Arbeitens suchen. Alternative und solidarische Formen des Lebens, Arbeitens und Wirtschaftens werden vielerorts praktiziert: Leben in WGs, um besser zu leben und Miete zu sparen Finanzierung sozialer und ökologischer Projekte über eigene Genossenschaften Vermarktung heimischer Produkte vom Bauern nebenan Car- und Fahrrad-Sharing-Angebote in der Großstadt Gute Ideen gibt es viele und sie werden schon vielfach gelebt Beteiligen wir uns daran!




Der Verstand und die Fähigkeit, ihn zu gebrauchen, sind zwei verschiedene Gaben.