Denkmalpflege

Kategorie: Wohnen: Denkmalpflege:


 Elbphilharmonie

Preis: 29.95 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR

Artikelbeschreibung:
Das Buch zu Hamburgs kulturellem und städtebaulichem Jahrhundertprojekt zeichnet auf knapp 250 Seiten die komplette Entstehungsgeschichte nach und dokumentiert das von den Schweizer Star-Architekten Herzog & de Meuron entworfene Gebäude bis ins Detail. Darüber hinaus liefert es alle Hintergründe zum vieldiskutierten Bau und porträtiert die einzigartige Geschichte der Musikstadt Hamburg. Autor des reich bebilderten Werks ist der Kulturjournalist Joachim Mischke, der seit den Anfängen um die Jahrtausendwende über die Elbphilharmonie berichtet. Die Fotos des Fotografen Michael Zapf, der das Projekt ebenfalls über Jahre begleitet hat, bieten atemberaubende Innen- und Außenansichten des neuen Wahrzeichens der Hansestadt und dokumentieren den beeindruckenden Bauverlauf. Die Elbphilharmonie, spektakulär im Hamburger Hafen gelegen, umfasst in einer nie dagewesenen Kombination aus traditioneller Bauweise und futuristischem Design einen der besten Konzertsäle der Welt, ein Hotel, eine offene Plaza und Luxus-Apartments. Die gläserne Welle auf dem Backsteinbau wird in Zukunft das Bild sein, das international für die Kulturnation Deutschland steht, ähnlich ikonisch wie der Eiffelturm für Frankreich oder das Opernhaus von Sydney für ganz Australien. (Joachim Mischke).



 Bauhaus

Preis: 20.00 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR

Artikelbeschreibung:
Vierzehn Jahre, die die Welt veränderten: das Bauhaus existierte nur zwischen 1919 und 1933 und wurde dennoch zur wichtigsten und einflussreichsten Schule für Architektur, Design und Kunst im 20. Jahrhundert. Anhand einer Fülle von Dokumenten aus dem Bauhaus-Archiv in Berlin dokumentiert dieser Band, warum. Zu den vorgestellten Künstlern gehören u. a. Josef Albers, Marianne Brandt, Walter Gropius, Gertrud Grunow, Paul Klee, Ludwig Mies van der Rohe und Lilly Reich.



 Das Kabelwerk Köpenick

Preis: 13.99 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR

Artikelbeschreibung:
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, einseitig bedruckt, Note: 2,3, Freie Universität Berlin (Kunsthistorisches Institut), Veranstaltung: Die Praxis der Denkmalpflege, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhalt der Arbeit ´´Das Kabelwerk Köpenick´´: Allegmeine Angaben, Geschichte des KWK, Aufnahme in die Denkmalliste, Denkmalpflegerische Probleme, Abbildungskatalog mit Abbildungsnachweis, Literatur/Quellen.



Welterbestätte Klosterinsel Reichenau mit St. Peter und Paul in Niederzell Foto: Abteilung 8 RPS
https://rp.baden-wuerttemberg.de/rps/Abt8/Seiten/default.aspx
 BADEN-WUERTTEMBERG


ZEITSCHRIFT: Berichte zur Denkmalpflege in Niedersachsen Heft1/2018. Klosterkammer Hannover 1818-2018
http://www.denkmalpflege.niedersachsen.de/startseite/
 DENKMALPFLEGE


Das Landesamt für Denkmalpflege Hessen (LfDH) hat seinen Sitz in Wiesbaden im Schloss Biebrich mit Außenstellen in Marburg und Darmstadt.
https://lfd.hessen.de/
 HESSEN


Symposium in Waldsassen. Am 9./10. Juli veranstaltet das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege in Waldsassen das Symposium "Historisches Glas und UV ...
http://www.blfd.bayern.de/
 BLFD


Die Aufgabe des Landesamtes für Denkmalpflege ist es die Kulturdenkmale zu erfassen zu dokumentie­ren und zu erforschen die Eigentümer zu beraten und ...
https://www.denkmalpflege-bw.de/
 DENKMALPFLEGE-BW


Das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen befindet sich in der Dresdner Altstadt wo es gemeinsam mit dem Oberlandesgericht im ehemaligen Ständehaus am ...
http://www.denkmalpflege.sachsen.de/
 DENKMALPFLEGE


Als Denkmalpflege bezeichnet man die geistigen technischen handwerklichen und künstlerischen Maßnahmen die zur Er- und Unterhaltung von ...
https://de.wikipedia.org/wiki/Denkmalpflege
 WIKIPEDIA



Der Kluge lässt sich belehren, der Unkluge weiß alles besser.