Projektbau

Kategorie: Wohnen: Projektbau:


 Formgebung und Verdichtung von Gemengen - Beton - Keramik - Asphalt

Preis: 47.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Bei der Verarbeitung von Beton im Betonfertigteilwerk oder auf Baustellen, bei der Herstellung von Kalksandsteinen und Ziegelsteinen, bei der Herstellung von Straßen aus Asphalt oder Beton gibt es einen Vorgang, der entscheidend ist für die Qualität des fertigen Bauprodukts: Die Verdichtung. Bei vielen Herstellungsprozessen erhält das Produkt gleichzeitig mit der Verdichtung seine Form, z.B. bei der Herstellung von Kalksandsteinen und von Betonwaren. Die Anlagen und Geräte zur Formgebung und Verdichtung sind aber nicht nur unter dem Gesichtspunkt der Produktqualität zu planen, auch die Wirtschaftlichkeit und der Lärm- und Arbeitsschutz sind wichtige Planungsparameter. Dieser Kernprozess ist für die anderen Teilprozesse qualitativ und quantitativ bestimmend. Das vorliegende Buch ist eine wichtige Arbeitshilfe für den Planungsprozess der erforderlichen Anlagen- und Gerätetechnik. Im Grundlagenteil werden zunächst die zu verarbeitenden Gemenge (Beton - Keramik - Asphalt) anhand entsprechender Kenngrößen und Kennwerten für die Untersuchung des Formgebungs- und Verdichtungsprozesses charakterisiert. Die möglichen Formgebungs- und Verdichtungsverfahren werden ausführlich dargestellt und entsprechende Kenngrößen beschrieben. Auf dieser Basis werden die Möglichkeiten zur Modellierung von Formgebungs- und Verdichtungsprozessen erläutert. Darüber hinaus wird die Analyse dieser Prozesse mit Hilfe experimenteller Untersuchungen im labor-, klein- und großtechnischen Maßstab sowie die Überprüfung von Modellvorstellungen beschrieben. Die dazu notwendigen messtechnischen Grundlagen werden dargestellt. Anschließend folgen praxisnahe Ausführungen und Empfehlungen zur anlagentechnischen Umsetzung der Formgebung und Verdichtung von Gemengen. Die Grundsätze der Lärm- und Schwingungsabwehr finden dabei Berücksichtigung. Das Buch schließt mit der Beschreibung von Systemen zur Prozessüberwachung und Qualitätssicherung. Dozent Dr.-Ing. habil. Helmut Kuch war von 1984 bis 1992 Leiter des Wissenschaftsbereiches Maschinen und Anlagentechnik an der Hochschule für Architektur und Bauwesen Weimar.1992 bis 2007 leitete er als Direktor das Institut für Fertigteiltechnik und Fertigbau Weimar e. V. Dabei war er speziell auf dem Gebiet der Auslegung von Ausrüstungen für die Herstellung von Betonerzeugnissen, insbesondere Formgebung und Verdichtung sowie Lärm- und Schwingungsabwehr, tätig. Dr.-Ing. Jörg-Henry Schwabe schloss 1993 sein Studium des Maschinenbaus / Angewandte Mechanik an der Technischen Universität Chemnitz als Diplom-Ingenieur ab und ist seitdem wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Fertigteiltechnik und Fertigbau Weimar e.V. 2002 promovierte er an der Technischen Universität Chemnitz zum Thema Schwingungstechnische Auslegung von Betonrohrfertigern. Seit 2006 ist er Forschungsbereichsleiter Fertigteiltechnik des Instituts und besonders auf den Gebieten der Maschinendynamik bei Baustoffmaschinen, numerischen Simulation von Maschinen und Verarbeitungsprozessen sowie der Lärm- und Schwingungsabwehr tätig. Dr.-Ing. Ulrich Palzer studierte 1979 bis 1984 Baustoffverfahrenstechnik an der HAB Weimar, heute Bauhaus Universität Weimar. 1984 bis 1989 war er dort wissenschaftlicher Assistent. 1990 folgte die Promotion. 1990 trat er als Geschäftsführer in die Ritter Verwaltung GmbH ein und wechselte 1995 als Geschäftsführer zur PBM Projektbau- und Baumanagement GmbH, Weimar. Seit Juli 2007 ist er Institutsdirektor des IFF Weimar e. V. und schwerpunktmäßig auf dem Gebiet der Baustoffforschung, der Simulation von Verarbeitungsprozessen und der Lärm- und Schwingungsabwehr in der Rohstoffindustrie tätig.



 Herstellung von Betonwaren und Betonfertigteilen - Verfahren und Ausrüstungen

Preis: 47.99 EUR
Versandkosten:

Artikelbeschreibung:
Die flexible Einsetzbarkeit von vorgefertigten Betonerzeugnissen bedingt eine ständig zunehmende Vielfalt hinsichtlich Frischbetonzusammensetzungen und -eigenschaften, Formgebung, Oberflächengestaltung sowie Erzeugniseigenschaften. Damit steigen die Anforderungen an die Hersteller entsprechender Fertigungsausrüstungen und an die Betonwerke. Insbesondere geht es dabei um die Realisierung einer flexiblen Fertigung in allen Phasen des Verarbeitungsprozesses. Die komplexe Betrachtung dieser Zusammenhänge ist die Voraussetzung für eine qualitätsgerechte Produktion von Betonwaren und Betonfertigteilen. Eine umfassende Darstellung dieser Zusammenhänge fehlt bisher in der einschlägigen Fachliteratur. Dieses Buch schließt diese Lücke. Es stellt anschaulich die Grundlagen des Herstellungsprozesses, der stofflichen Grundlagen, der Betonzusammensetzung und Betonprüfung sowie der Anlagen zur Betonherstellung dar. In eigenen Kapiteln werden ausführlich die Herstellungsprozesse und Anlagen für die Herstellung kleinformatiger Betonerzeugnisse, von Betonrohren und -schächten und von Betonfertigteilen beschrieben. Die Verfasser nutzen dabei ihre langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Fertigteiltechnik sowie die umfangreichen und engen Kontakte zur Industrie. Hierbei war es ihr Anliegen, moderne Untersuchungs- und Berechnungsmethoden aus benachbarten Wissensgebieten in der Fertigteiltechnik anzuwenden. Dozent Dr.-Ing. habil. Helmut Kuch war von 1984 bis 1992 Leiter des Wissenschaftsbereiches Maschinen und Anlagentechnik an der Hochschule für Architektur und Bauwesen Weimar.1992 bis 2007 leitete er als Direktor das Institut für Fertigteiltechnik und Fertigbau Weimar e. V. Dabei war er speziell auf dem Gebiet der Auslegung von Ausrüstungen für die Herstellung von Betonerzeugnissen, insbesondere Formgebung und Verdichtung sowie Lärm- und Schwingungsabwehr, tätig. Dr.-Ing. Jörg-Henry Schwabe schloss 1993 sein Studium des Maschinenbaus / Angewandte Mechanik an der Technischen Universität Chemnitz als Diplom-Ingenieur ab und ist seitdem wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Fertigteiltechnik und Fertigbau Weimar e.V. 2002 promovierte er an der Technischen Universität Chemnitz zum Thema Schwingungstechnische Auslegung von Betonrohrfertigern. Seit 2006 ist er Forschungsbereichsleiter Fertigteiltechnik des Instituts und besonders auf den Gebieten der Maschinendynamik bei Baustoffmaschinen, numerischen Simulation von Maschinen und Verarbeitungsprozessen sowie der Lärm- und Schwingungsabwehr tätig. Dr.-Ing. Ulrich Palzer studierte 1979 bis 1984 Baustoffverfahrenstechnik an der HAB Weimar, heute Bauhaus Universität Weimar. 1984 bis 1989 war er dort wissenschaftlicher Assistent. 1990 folgte die Promotion. 1990 trat er als Geschäftsführer in die Ritter Verwaltung GmbH ein und wechselte 1995 als Geschäftsführer zur PBM Projektbau- und Baumanagement GmbH, Weimar. Seit Juli 2007 ist er Institutsdirektor des IFF Weimar e. V. und schwerpunktmäßig auf dem Gebiet der Baustoffforschung, der Simulation von Verarbeitungsprozessen und der Lärm- und Schwingungsabwehr in der Rohstoffindustrie tätig.



 Ausbaustrecke Hamburg-Berlin für 230 km/h als Buch von Wolfgang Feldwisch, Eberhard Jänsch, Berlin, Berlin DB ProjektBau GmbH

Preis: 39.00 EUR
Versandkosten: 0.00 EUR

Artikelbeschreibung:
Ausbaustrecke Hamburg-Berlin für 230 km/h:Edition ETR. 1., Aufl. Wolfgang Feldwisch, Eberhard Jänsch, Berlin, Berlin DB ProjektBau GmbH



ROI Projektbau ? Bauträger der Rosenau in Kempten im Allgäu denkmalgeschützte Wohnungen und Lofts sowie Neubauten direkt an der Iller.
http://www.roi-projektbau.de/
 ROI-PROJEKTBAU


Projektbau Pfleiderer ist seit Jahren der zuverlässige Bauträger und Projektentwickler der sich seit 1962 auf die Planung und schlüsselfertige ...
http://www.projektbau-pfleiderer.de/
 PROJEKTBAU-PFLEIDERER


Die DB ProjektBau GmbH war bis Ende März 2016 eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn deren Aufgabe ausschließlich in der Realisierung und Betreuung ...
https://de.wikipedia.org/wiki/DB_ProjektBau
 WIKIPEDIA


Wir übernehmen alle Arbeiten rund um das Thema Haus und Wohnen. Egal ob Sie renovieren oder umbauen möchten hier sind Sie an der richtigen Adresse!
http://projektbau-frankfurt.de/
 PROJEKTBAU-FRANKFUR


UNTERNEHMEN LEISTUNGEN. Die CM-Projektbau GmbH ist ein modernes Unternehmen das zeitgemäße Immobilienprojekte in Hamburg entwickelt und vom ...
http://cm-projektbau.de/
 CM-PROJEKTBA


Seit über 20 Jahren ist die GS projekt-bau gmbh für Qualität und Zuverlässigkeit im Bauträgergeschäft in der Region Ostwestfalen und Niedersachsen ...
http://www.gs-projekt-bau.de/
 GS-PROJEKT-BAU


Projektbau GmbH - wir fertigen Keller- und Bodenplatten für Fertighäuser Fundamente und Bodenplatten für Garagen und Bodenplatten für Industrieobjekte ...
http://www.projektbaugmbh.de/
 PROJEKTBAUGMBH


Die Deutsche Projektbau ist Ihr zuverlässiger Generalunternehmer für Industriebau Gewerbebau und die Errichtung von Produktions- und Bürogebäuden.
http://www.deutscheprojektbau.de/
 DEUTSCHEPROJEKTBAU


Kontakt. Projekt-Bau Espelkamp GmbH & Co. KG Dr. Max-Ilgner-Str. 17 32339 Espelkamp. Telefon 05772 97999-0 Telefax 05772 97999-50. E-Mail: info@projektbau ...
http://projektbau-owl.de/
 PROJEKTBAU-OW


Von der Idee des Auftraggebers über Planung Finanzierung Ausführung bis zum Bezug oder weiteren Betrieb. Über 1000 Wohnbauprojekte sowie auch ...
http://www.projektbau.at/
 PROJEKTBAU



Ehrlich währt am längsten. Aber wer hat schon so viel Zeit.